MINI Klapprad Test

Mini Klapprad

MINI Klapprad Test

Das Klapprad im MINI Klapprad Test ist weniger von Mini als von Dahon. Und das ist garnicht schlecht!

Rahmen und Optik

Das Klapprad von Mini gibt es in zwei Farben, elegantem Schwarz und sportlichem Grün. Der Aluminium Rahmen ist von sehr guter Qualität und ähnelt sehr stark dem des Dahon Vybe D7.

Transportierbarkeit

Mit 85cm x 65cm x 30cm im gepackten Zustand und ca 11 Kilogramm Gewicht lässt es sich sehr einfach mit nehmen, auch in Kleinen Autos wie z.B. einem Mini…

Bremsen

Bremsen funktionieren gut, aber sollen laut einigen Besitzern schnell abnutzen bei häufer Benutzung.

Gangschaltung

Die Gangschaltung besitzt 8 Gänge und ist auch am Berg sehr stark. Die Teflon beschichtete Kette erspart Wartungsaufwand.

Reifen

Die Reifen sind sehr dünn wodurch sie einen niedrigen Rollwiderstand haben. Da sie aber nicht gut federn wird der Fahrkomfort etwas eingeschränkt.

Pedale

Die Pedale sind aus Plastik, was sich bei Klappfahrrädern als problematisch heraus gestellt hat. Diese würden wir gegen Modelle aus Metall ersetzen.

MINI Klapprad Test: Fazit

Das Mini Klapprad ist eines der besten in seiner Preisklasse. Es besticht mit schickem Design und praktischer Funktionalität. Mit preisgünstigen Upgrades könnte es von einem sehr guten Klapprad zu einem fehlerfreien Klapprad werden. Wir hoffen Ihnen konnte der MINI Klapprad Test weiterhelfen.

MINI Folding Bike Black

494,99
MINI Folding Bike Black
8.3

Qualität

8/10

    Design

    9/10

      Fahrqualität

      8/10

        Mobilität

        8/10

          Preisleistung

          9/10

            Positiv

            • - gutes Design
            • - leichtes Gewicht
            • - Kompakt
            • - Preis-Leistung

            Negativ

            • - Plastikpedale
            • - dünne Reifen